„Schön, dass du da bist“


Unsere Einrichtung trägt den Namen „Villa Kunterbunt“. Wir verbinden mit ihm die Vielfalt des Lebens mit seinen hellen, freundlichen und dunklen, traurigen Farben. Maler und Pinsel sind die Kinder, denen wir die Hand reichen.

„Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun.
Denn, wenn man genügend spielt, solange man klein ist -
dann trägt man Schätze mit sich herum,
aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann.
Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Welt zu haben,
die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird.“


Dieses Zitat von Astrid Lindgren prägt unseren Kindergartenalltag.

Unsere „Villa Kunterbunt“ befindet sich in einem großen sehr alten und schönen Gutshaus (Bürgerhaus, nahe der viel befahrenen Hauptstraße).
Dort haben auch der Ortschaftsrat und die Senioren ihre Räume.
Das Bürgerhaus verleiht unserer Einrichtung einen individuellen Charakter, z.B. durch die hohen Räume und alte schwere Türen.
Zur KiTa gehört ein großer parkähnlicher Spielplatz, die Kinder haben viele Möglichkeiten für abwechslungsreiches Spiel und unterschiedliche Naturerlebnisse. Hohe Bäume bieten Schutz vor Sonne und Regen. Sehr beliebt bei den Kindern ist der Wald (Gebüsch).
Wir bieten eine Ganztagsverpflegung an. Diese beinhaltet Frühstück, Mittag, Vesper und Getränke. Der Essenanbieter „Alex Menü“ aus Magdeburg beliefert uns zweimal täglich.
Dadurch ist für eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung gesorgt.
Für die Krippenkinder werden das Frühstück und die Vespermahlzeit fertig geliefert. Die Kindergartenkinder können sich ihr Frühstück selbstständig zubereiten.

Den gesetzlichen Rahmen unserer Arbeit bildet das Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege des Landes Sachsen-Anhalt (KiFöG).

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das Bildungsprogramm von Sachsen-Anhalt: Bildung elementar. Hier orientieren wir uns an folgenden Bildungsbereichen: Körper, Sprache, Grundthemen des Lebens, Darstellende und bildende Kunst, Musik, Mathematik, Naturwissenschaften.
Spielen ist und bleibt für unsere Kinder die wichtigste Tätigkeit, denn: Spielen ist die Form des Handelns, bei der sich die Kinder in höchstem Maße selbst bilden (laut Bildungsprogramm ST).


Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Gabriele Schellhase (Leiterin)
Tel.: 039202/6203
Email: kita-gutenswegen@niedere-boerde.de

Anschrift:
Kindertagesstätte Villa Kunterbunt
Ackendorfer Weg 5
39326 Niedere Börde, OT Gutenswegen

Sie finden uns hier

Steffi List (Vorsitzende Elternkuratorium)
Email: kuratorium.villa.kunterbunt@gmail.com

Roland Küllertz (Vorsitzender Kita Förderverein)
Email: foerderverein.kita.gutenswegen@gmail.com

Informationen unseres Essensanbieters finden Sie hier
Startseite  |   Impressum  |   Kontakt  |   Letzte Änderung: 15.04.2016